WILLKOMMEN beim S V D


Gaudi-11-Meter-Turnier

Anmeldung ab sofort möglich!!!!

Ihr seid 5 Freunde oder Freundinnen? Ihr wollt gemeinsam Spaß haben?

Dann seid Ihr hier genau richtig!

Der SV Distelhausen veranstaltet das

2. Distelhäuser Gaudi-11-Meter-Turnier

auf dem Sportplatz in Distelhausen.

 

Anmelden könnt Ihr euch per E-Mail bei elfercup(at)svdistelhausen.de oder direkt bei einem Mitglied des Vorstandes.

Die Startgebühr beträgt pro Team 19,46€ und es gibt Bier- und Sachpreise zu gewinnen!

Anmeldeschluss ist der 09. Juli 2022 um 12:00Uhr!

Rund um das Turnier ist natürlich einiges geboten und für Essen und Trinken ist wie gewohnt bestens gesorgt.

EUER SVD


Spielbericht vom 22.05.2022

SVD - TSV Assamstadt 2

Torfolge:

1:0 Luca Behringer (84. Min)

 

Schiedsrichter: Thomas Hartmann, Werbach

 

Die Anhänger des SVD sind richtig stolz auf ihren Verein und vor allem auf die Mannschaft.

Trainer Uwe Withopf musste aus verschiedenen Gründen auf etliche Stammspieler verzichten, dazu kam eine spielstarke Gästeelf ins Stadion an der Tauber. Diese verlangte den Einheimischen alles ab.

In der ersten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, mit wenigen klaren

Tormöglichkeiten. In der 26. Minute führte ein schöner Spielzug der Gäste

zum Abschluss aus acht Metern, aber SVD-Keeper Dennis Fritzenschaft hielt

prächtig.

Nach der Pause waren die Assamstädter zwanzig Minuten lang spielbestimmend und eine Führung wäre zu diesem Zeitpunkt nicht unverdient gewesen.

Die SVD- Spieler bekamen einfach keinen Zugriff auf Ball und Gegner. Erst in der 65. Minute wurden sie wieder mutiger, als Marian Schindler mit einem tollen Schuss knapp über die Querlatte scheiterte.

Danach wurde es bis zum Schluss richtig spannend. Erneut hatte Marian Schindler die Möglichkeit zur Führung, aber sein Schuss wurde vom Gästekeeper Niko Deißler noch zur Ecke abgewehrt. Diese brachte dann die

Entscheidung, als Alexander Kilber den Eckstoß gekonnt ausführte und Luca

Behringer den Ball schulbuchmäßig und unhaltbar einköpfte.

Zweite Mannschaft

SVD 2 - FC Hundheim/Steinbach 2: 2:11

0 Kommentare

Spielbericht vom 15.05.2022

SpG Dittwar/Heckfeld - SVD

Torfolge:

0:1 Luca Behringer (19. Min.)

0:2 Ernest Fischer (46. Min.)

0:3 Ernest Fischer (67. Min.)

 

Schiedsrichter: Erwin Roth, Mondfeld

 

Unsere Mannschaft war in der ersten Halbzeit klar spielbestimmend und die hochgelobte Abwehr der Spielgemeinschaft wurde von einer in die andere Verlegenheit gehetzt.

Der Lohn dafür war die Führung durch Luca Behringer.

In der 30. und 31. Spielminute hatten wir auch Glück, dass nach Freistößen die anschließenden Kopfbälle nur haarscharf an unserem Tor vorbeiflogen.

Ganz wichtig, gleich nach dem Wechsel erhöhte Ernest Fischer, der an diesem Tag nicht zu halten war, auf 0:2. Die Einheimischen versuchten zwar ins Spiel zurückzukommen, klare Möglichkeiten waren aber Mangelware.

Als dann in der 67. Minute Ernest Fischer der dritte Treffer gelang, war das Spiel

gelaufen und unser Team fuhr mit einem verdienten Sieg nach Hause.

 

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team für diese bärenstarke Leistung!

0 Kommentare

Spielbericht vom 07.05.2022

SVD - SpG Uissigheim/ Gamburg

Torfolge:

1:0 Leon Schäfer (19. Min.)

1:1 Matthias Schipper (68. Min.)

2:1 Mehmet Arslan (70. Min.)

 

 

Schiedsrichter: Carsten Reinhart

 

Bei herrlichem Wetter sahen die Zuschauer in der ersten Halbzeit von beiden Mannschaften ein gutes Spiel. Beide Teams spielten offensiv und auf beiden Seiten gab es gute Tormöglichkeiten.

Höhepunkt war das Traumtor zur Führung in der 19. Minute durch Leon Schäfer, der aus gut 18 Metern unhaltbar einschoss. Die Führung zur Pause ging völlig in Ordnung.

Danach war die SpG 30 Minuten lang spielbestimmend und so fiel in der 68. Minute durch den starken Gästespieler Matthias Schipper der Ausgleich.

Jetzt wachte unsere Elf wieder auf und nur zwei Minuten später erzielte Mehmet Arslan nach einem Konter den Siegtreffer.

In der Schlussphase sicherte unser Torhüter Dennis Fritzenschaft mit zwei tollen Paraden unserem Team drei ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

 

Zweite Mannschaft:

SVD2 - SpG Gerchshein2/Unteraltertheim 2: 0:4

0 Kommentare

Spielbericht vom 30.04.2022

SpG Impfingen/Tauberbischofsheim 2

Torfolge:

 

Fehlanzeige

Schiedsrichter: Klaus Steffan

 

Da es vor dem Spiel stark regnete, das Spiel der zweiten Mannschaft musste

sogar unterbrochen werden, kamen nur wenige Zuschauer zu dem

Stadtderby. 

In der ersten Hälfte waren die Gäste spielbestimmend und der Führung öfter sehr nahe, vor allem in der 18. Minute als Luis Freundschig aus 13 Metern toll abzog. Aber unser Keeper Dennis Fritzenschaft, der seit Wochen in bestechender Form ist, hielt prächtig. Von unserer Mannschaft war in den ersten 45 Minuten wenig zu sehen, die einzige gute Möglichkeit hatte Tobias Scholl in der 33. Minute, jedoch scheiterte er an Marco Uehlein im Gästetor.

Nach der Pause wurde der SVD stärker, die Laufbereitschaft war jetzt prima und die Zweikämpfe wurden gut angenommen. Als dann in der 78. Minute Ernest Fischer den Ball nach einem Freistoß ins Gästetor einlochte, wurde der Treffer wegen angeblichem Abseits nicht anerkannt.

Die nächste große Chance hatte in der 88. Minute der an diesem Tage überragende Thomas Ditter, der aber nach einem Eckball knapp über die Latte köpfte.

 

Fazit: Insgesamt ein gerechtes Remis in einem fairen Spiel.

 

Zweite Mannschaft:

 

SVD2 - SpG Hochhausen/Impfingen2/TBB3: 0:2

0 Kommentare